Fachkraft Produktionsplanung und Fertigungssteuerung

→ Disposition, Materialwirtschaft und Logistik

→ Sicherstellung des operativen Geschäftsablaufes


Point of Contact

- für die interne und externe Koordination entlang der Supply Chain
- sowie für das Engpassmanagement

  • Bindeglied zum Einkauf, Produktion und Order Fulfillment
    • in der inbound und outbound Logistikabwicklung
    • Ständige Optimierung des Materialflusses
    • Analyse von Fertigungsprozessen
    • Monitoring der Warenverfügbarkeit sowie Anpassungen von Einkaufsbestellungen
    • Optimierung der Planungs- und Bestellprozesse
    • Schnittstelle zu der Produktion und des Einkaufs

  • Supply-Chain-Planner
    • Disposition | Order Management
    • Gewährleistung / entsprechenden Informations- und materiellen Handlungsfluss
    • Disposition und Bestellauslösung von Materialien
    • Terminverfolgung und Tracking von Bestellungen
    • Beobachtung und Kontrolle der Bestände
    • Mahnung der Lieferanten der rückständigen Bestellungen
    • Problembeseitigung und -prävention durch Absprache mit Lieferanten und internen Kunden
    • Erstellung und Pflege diverser Statistiken und Übersichten
    • Festlegung und Pflege der Dispoparameter
  • Organisation „verlängerte Werkbank“
    • Material und Forecast Engineer / Demand Planner / Fertigungssteuerung
    • Analyse von Abweichungen und Einleitung von Maßnahmen
    • Steuerung / optimalen Einsatz der zur Verfügung stehenden Mittel
    • Projektkoordination
  • Sourcing Specialist in Customer Service Procurment
    • Abstimmung und Optimierungen der Prozesse in Zusammenarbeit mit allen involvierten Abteilungen und Partnern
    • Bereitstellung von Informationen zur Bewertung der Lieferanten

Stellengesuch / Hamburg  → Weiter